---homeVerlagsvertretung Tell Schwandt & Gabriele Schmiga, 14089 Berlin, Lerchenstr. 14, Tel 030-832 4051..bestellbuch@t-online
Herbstreise  2021
..........

..
..
Franzius Verlag GmbH
 Hollerallee 8 in 28209 Bremen
Telefon: 04221 - 974799
www.franzius-verlag.de
..
Geschäftsführung Simone C. Franzius
Post bitte an: Franzius Verlag GmbH
Amalienstraße 3, 27751 Delmenhorst
info@franzius-verlag.de
..
Reiseauftrag
..
Auslieferung: Die Werkstatt 
Verlagsauslieferung GmbH
Königstr. 43 D-26180 Rastede
www.werkstatt-auslieferung.de
..
Telefon: 04402 9263-0
Telefax: 04402 9263-50
info@werkstatt-auslieferung.de

Verlagsvorschau:
Non-Obvious Trends 
Kinderbücher:
Tägliche Mobbinghölle
 Prequel zu "Rich&Mysterious"


Neuerscheinung:
Non-Obvious Trends Report

Die englische Originalausgabe war Finalist bei den "International Book Awards" und den "National Indie Excellence Awards 2019" und schaffte es auf die Bestseller-Liste der "Washington Post". VIDEO des Autors

In den letzten zehn Jahren hat Rohit Bhargavas jährlicher Non-Obvious Trend Report dazu beigetragen, dass über eine Million Leser mehr als 100 Trends entdeckt haben, die unsere Kultur derzeit prägen. Was wäre, wenn auch Sie die Trends vorhersagen könnten, die Ihr Geschäft verändern können? Diese Sonderausgabe (zum 10-jährigen Jubiläum) bietet einen beispiellosen Blick hinter die Kulissen der Haystack-Methode des Autors, um Trends zu identifizieren und zu lernen, wie Sie Trends selbst kuratieren und vorhersagen können. Sie müssen kein Futurist oder Innovator sein, um zu lernen, wie man wie einer denkt. Der Schlüssel zum Wachstum Ihres Unternehmens oder zur Förderung Ihrer Karriere in den nächsten zehn Jahren liegt im besseren Verständnis der Gegenwart. Die Zukunft gehört den nicht offensichtlichen Denkern und dieses Buch ist Ihr Leitfaden, um einer zu werden. Der Autor beschreibt in seinem Buch nicht nur die Trends, sondern auch die gesellschaftlichen Auswirkungen sowie die Herausforderungen, die an die Unternehmen und die Mitarbeiter gestellt werden. Und er gibt einen Leitfaden an die Hand, wie Sie auf darauf reagieren und selbst neue Trends entdecken können, bevor andere es tun. Diese Jubiläumsausgabe hat es in sich:

• Der Autor gewährt einen Einblick in die Methodik, die auch für Laien sehr gut nachvollziehbar ist.
• Es warten 10 MEGA-Trends auf den Leser, die kaum spannender sein könnten.
• Alle Trends der letzten 10 Jahre und eine Bewertung, wie gut sich die Trendvorhersage über die Jahre bewährt haben.
• Ein Vorwort über Covid-19 rundet das Bild ab. Denn diese Zeit hat einige der Trends beschleunigt.


Rohit Bhargava
Nicht offensichtliche MEGA TRENDS
Wie man erkennt, was andere übersehen, und die Zukunft vorhersagt
300 S., br., € 19,90
978-3-96050-091-9

Rohit Bhargava ist ein Innovations- und Marketingexperte und der Gründer der Non-Obvious Company. Er verbrachte 15 Jahre als Marketingstratege für Ogilvy und Leo Burnett, ist der Bestsellerautor des Wall Street Journal für sechs Geschäftsbücher und unterrichtet Marketing und Innovation an der Georgetown University.

GEBUNDENE AUSGABE 978-3-96050-198-5 € 29,90

"Liebes- & Frauenroman“ in der Jetzt-Zeit Berlins für junge Leserinnen:

Sybille Statz
Nachbeben
Oder gehört das ganze Leben in die Änderungsschneiderei?
300 S., br., € 16,90
978-3-96050-199-2
„Nachbeben“ beschreibt das Gefühl, das einen eiskalt erwischt, wenn man das Bild seiner Liebe auf dem Handy einer anderen findet. Das Buch erzählt von dem zeitlosen Konflikt des Überwindens emotionaler Abhängigkeit, dem tagtäglich viele Menschen ausgesetzt sind - Rausgeworfen in die Unabhängigkeit ohne Sicherheitsgurt: Eine neue Frisur, die dazu befähigt Traumata auszulösen, ein Beinahe-One-Night-Stand mit dem schönsten Messi Berlins, eine überflutete Wohnung und eine altbewährte Affäre, die es zu reanimieren lohnt. Aber was wäre eine geballte Ladung Herausforderungen ohne richtigen Beistand? Ihre beste Freundin Maja ist ehrlicher als gesund für jede Freundschaft, Toni ist zuverlässig, wenn es darum geht sich selbst zuzuhören, und eine verschrobene Kollegin schüttet so viel Bewunderung aus, dass man ihr fast glauben muss. Und als würde das nicht reichen, gibt es da noch Jonas, den attraktiven Neuzugang in der Nachbarschaft. Jetzt heißt es Prioritäten setzen! Verdruss oder Wagemut? Wann muss Frau sich ändern und wann bloß in Geduld üben? Und am wichtigsten: Wann an sich selbst denken? Alledem stellt sich Leila, bis es sie erschüttert: das Nachbeben. Leila Sternenberg, 32, befindet sich in einer Lebenskrise: Ihr Freund hat eine Affäre – von Rückeroberung keine Spur. Ist das das Ende? Nein. Es ist der Anfang einer Gefühlsachterbahn mit unendlichen Loopings. Lebensentwurf passé – Neuanfang in der Warteschleife!


Mit dem Flying Scotsman ins Abenteuer und ins Glück:

Monica Heinz
Das Zugticket
228 S., br., € 14,90
978-3-96050-188-6
Anna ist mit ihrem Leben alles andere als zufrieden. Von ihrem Ehemann und ihren erwachsenen Kindern kaum noch beachtet, sehnt sie sich danach, aus dem täglichen Trott auszubrechen. Als sie in einem Schaufenster eine rote Handtasche entdeckt, ahnt sie nicht, dass deren Kauf ihr Leben radikal verändern wird. Denn mithilfe der Tasche verlässt Anna ihr Dorf und ihren Mann und begibt sich auf eine turbulente Reise durch die schottischen Highlands, auf der sie nicht nur neue Freundschaften findet, sondern auch ein Verbrechen aufklärt und einer neuen Liebe begegnet. Erhält Anna die unverhoffte Chance, noch einmal ganz von vorne zu beginnen?
Ich bin gegen Mobbing - und Du?

Christiane Kromp
Fette Sau
300 S., br., € 16,90
978-3-96050-201-2
Die übergewichtige Lore geht in der Schule täglich durch die Mobbinghölle und hat keine Freunde. Aber die Lehrer unternehmen nichts dagegen. Lore kommt zu dem Schluss, dass nur Abnehmen ihr helfen kann, in der Gruppe Anerkennung zu finden.
So geht sie fast ein Dreivierteljahr in eine bayrische Klinik, um Gewicht zu verlieren. Dort lernt sie Julia kennen, die ihre Zimmerkameradin wird - und ihre beste Freundin. Mit Berliner Schnauze steht sie Lore gegen die "Zombieschwestern" bei.
Doch bei ihrer Heimkehr ist Lore immer noch die "fette Sau". Wird es ihr gelingen, ihr Selbstwertgefühl zu stabilisieren und ihr Leben in den Griff zu bekommen?
"Fette Sau" ist ein Buch gegen Mobbing. Es lässt den Leser aus der Sicht eines Mobbingopfers die Situation erleben, macht dem Leser bewusst, was Mobbing bewirken kann. Die Protagonistin Lore hat durch diese jahrelange Tortur praktisch kein Selbstbewusstsein mehr. Das ändert sich erst in Bayern, wo sie nicht nur abnimmt, sondern auch wieder lernt, was richtiges Leben bedeutet, nämlich Unternehmungen, Wanderungen, Beschäftigungen mit anderen Menschen. Lore lernt, dass Handyspiele und Mediensucht ihr nicht gut tun. Sie versucht, sowohl das als auch ihre Sucht nach Süßem in den Griff zu bekommen. Sie erkennt, dass all das nur Ersatz für echtes Leben ist. Sie lernt, sich selbst besser anzunehmen und stärkere Unabhängigkeit von der Anerkennung anderer zu entwickeln. Und sie macht die gute Erfahrung der Freundschaft, die aus Sicht der Autorin das beste Mittel gegen Mobbing ist. Schon eine Freundin in der Klasse schützt gegen Mobbing. Zwei Kinder gleichzeitig können nicht so drangsaliert werden wie eines allein. Außerdem wird Lore klar, dass ihr Übergewicht nur der Aufhänger für das Mobbing war. Die eigentlichen Gründe liegen tiefer und haben nicht unbedingt mit ihrer Person zu tun.
Dieses Buch zeigt, was Mobbing bei den Betroffenen anrichten kann. Es soll dazu ermutigen, etwas gegen Mobbing, dessen Mechanismen und dessen Folge zu unternehmen und sich zur Wehr zu setzen, Und dazu kann auch Adipositas gehören, gegen die anzugehen die Autorin ebenfalls ermutigen möchte.

Angelika Lorenz
Endstation Himmel
Die letzten Jahre mit meinen pflegebedürftigen Eltern
300 S., br., € 16,90
978-3-96050-186-2
Omas zweiter Oberschenkelhalsbruch führt zu Bettlägerigkeit und Depression. Opa schaut zu. Ihre Töchter Eva und Elisabeth übernehmen ihre Pflege und stoßen dabei schnell an die Grenzen und ein Umzug der Eltern ins Pflegeheim wird unvermeidbar.
Mit ihrem Tagebuch lässt Eva die Leser hinter die Mauern der Wohnungen und Pflegeheime blicken, in denen Menschen auf ihre letzte Reise gehen. Die Leser werden nicht nur zum Beobachter des pflegerischen Alltags, sondern werden mit hineingezogen in diese Berg- und Talfahrt zwischen Himmel und Hölle, zwischen Schmerz und Freude, innerer Zerrissenheit und Verstehen, Schuldgefühlen und Liebe, die ein so langer Abschieds- und Ablösungsprozess von den Eltern mit sich bringt.
Ratgeber:
Dr. Nadine Berlings grüne Taschenapotheke

Nadine Berling
Entzündungen
natürlich behandeln
132 S., br., € 16,90
978-3-96050-210-4
Entzündungen haben verschiedene Gesichter: Sie zeigen sich je nach Ursache lokal begrenzt oder systemisch, akut oder still. Sie können sich von Außen nach Innen heraus äußern oder umgekehrt. Ihre Ursachen reichen von Verletzungen, über Virusinfektionen bis hin zu Allergien und Autoimmunerkrankungen. Entzündungshemmende Naturheilverfahren und Heilpflanzen können den Körper vor Entzündungen schützen oder sie können innere und äußere Brände abmildern. Sie erfahren in diesem Buch:.

Was Entzündungen sind, Ursachen und Symptome. Die richtige Behandlung, Beseitigung der auslösenden Reize, Linderung der Symptome, Unterstützung der Abheilung, Vorbeugung, Phytotherapie zwischen Erfahrung und Moderne, Chancen und Grenzen der Selbsthilfe, Gezielte Auswahl und Dosierung, Und wann Sie lieber zum Arzt gehen sollten.
.
Das Buch beinhaltet eine Übersicht der 24 wichtigsten Heilpflanzen. Spezialisten: Antibiotika und Virostatika, Antibiotika-Pflanzen und ihre Wirkweise, Pflanzliche Virostatika, Antivirale-Pflanzen und ihre Wirkweise.
.
Es gibt ein Spezial: Essen gegen Entzündungen.
.
Weitere Themen: Die anti-entzündliche Ernährung: ein neues Forschungsfeld, Die Rolle der Ernährung, Teeverband bei leichten, aber akuten Entzündungen der Haut, Sport, Fasten, Hautekzeme und Abszesse, Schleimhautentzündungen, Organentzündungen, Gelenkentzündungen, Stille innere Entzündungen vorbeugen und natürlich behandeln, Chronisch niederschwellige Entzündungen und Übersäuerung, Überaktives Immunsystem.
.
Und bei allem immer der Hinweis, wann Sie lieber zum Arzt gehen sollten. Auch viele Quellenhinweise finden Sie im Buch.
     Ein umfassender Ratgeber, der in keinem Haushalt fehlen sollte!

GEBUNDENE AUSGABE 978-3-96050-203-6 € 24,90


Florian Hartnack
200 Ratgeber oder dieser
Die Essenz aus über 200 Ratgeber-Bestsellern zu den Themen: Glück, Gelassenheit, Gesundheit, Schlaf, Ernährung,
Stress, Beweung, Zeitmanagement, Kommunikation, Beziehungen, Erziehung und Finanzen. Mit Literaturtipps!
200 S., br., € 16,90
978-3-96050-217-3
Ihr WEG zu GLÜCK, GESUNDHEIT und ERFOLG beginnt HIERMIT! Es existieren hunderte Ratgeber mit Tipps für ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Leben. Doch welche Tipps sind wirklich neu und relevant? Welche Hinweise sind essenziell? Und muss man wirklich viele Ratgeber lesen? Oder nur diesen einen? Der Lehrer und Wissenschaftler Dr. Florian Hartnack hat über Jahre hinweg viele erfolgreiche Ratgeber analysiert und die Tipps selbst ausprobiert. In diesem Buch fasst er die Kernaussagen aus über 200 Ratgebern zusammen:
~ Gelassenheit und Glück durch Achtsamkeit und Meditation
~ Gesundheit: Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung und Schlaf
~ Erfolg: Effektives Zeitmanagement, Kommunikation und Kompetenz
~ Erziehung und Beziehungen: Elternschaft, Liebe, Partnerschaft
~ Finanzen: Schritt für Schritt-Anleitung zum finanziellen Erfolg
Dieser Ratgeber enthält geballtes Wissen für alle Lebensbereiche – verständlich geschrieben und sofort umsetzbar. Selbstverständlich befinden sich im Anhang ein umfangreicher Quellennachweis und weitere Literaturtipps zum Vertiefen der Kenntnisse. Nehmen Sie Ihr Leben mit Leichtigkeit selber in die Hand. Optimieren Sie sich selber! Und sparen dabei Zeit.
GEBUNDENE AUSGABE 978-3-96050-218-0 € 24,90


Yngra Wieland
Elisabeth Amandi Die Biografie
Kreativität macht glücklich
320 S., br., € 16,90
978-3-96050-123-7
Als uneheliches Kind wird Elisabeth Amandi in den Fünfzigerjahren in eine erzkatholische Familie hineingeboren und bis zu ihrem sechsten Lebensjahr in einem von Nonnen geleiteten Kinderheim versteckt. Schon früh wird ihre Begabung für Musik und Tanz ersichtlich, sie bekommt Ballett- und Klavierunterricht und verbringt, zurück in der Familie, eine glückliche Kindheit. Erst als sie in die Pubertät kommt, wird ihr das Ausmaß der „Schande“ einer unehelichen Geburt durch eine Gesellschaft vor Augen geführt, in der dies ein Makel ist. Elisabeth flieht in die Welt der Musik und des Theaters und versucht dort, die Anerkennung ihres Umfeldes zu gewinnen. Als eine der ersten Frauen in Deutschland studiert sie an der Musikhochschule in Würzburg Schlagzeug und profiliert sich durch ihr außergewöhnliches rhythmisches Talent. Schwere Schicksalsschläge werfen sie immer wieder zu Boden und nur durch die feste Verbindung zu ihrer Kreativität findet sie jedes Mal die Kraft aufzustehen und aus Krisen hervorzugehen wie Phönix aus der Asche. Ein Auftritt bei „Wetten, dass …“ bringt ihr den ersehnten Durchbruch. Yngra Wieland erzählt in dieser Biografie die Lebensgeschichte einer außergewöhnlichen Frau und Künstlerin, die eine Lanze für die Kreativität bricht, die in jedem Menschen steckt und die Heilung körperlicher und seelischer Verletzungen unterstützt. www.amandi.de/elisabeth.html

Jamie Notter / Maddie Grant
Wenn Millennials übernehmen
Bereiten Sie sich auf die amüsant einfache Geschäftswelt der Zukunft vor
240 S., br., € 19,90
978-3-96050-206-7
Ist Ihre Organisation bereit für das, was kommen wird? Zwischen dem Niedergang des aktuellen Managements, der Machtverschiebung zu sozialen Medien und zu Einzelpersonen hin sowie dem Aufstieg der Millennial-Generation in Führungspositionen stehen Unternehmen aller Formen und Größen vor einer Zukunft, für die sie schlecht gerüstet sind. Infolge dieses perfekten Sturms an Veränderungen haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, für die Kunden relevant zu bleiben, die Chancen auf dem Markt zu nutzen und Top-Talente anzuziehen. Erfolgreiche Unternehmen hingegen wechseln zu vier Schlüsselkapazitäten, die die Zukunft des Geschäfts bestimmen: digital, klar, flüssig und schnell. Anhand aktueller Fallstudien und Untersuchungen zu Millennials am Arbeitsplatz lernen Sie, wie Sie diese vier Funktionen in Ihrem Kontext erfolgreich einsetzen können, um echte Geschäftsergebnisse zu erzielen, z. B. durch engagiertere Mitarbeiter, höherwertige Kunden, größere strategische Agilität und stärkere magnetische Kulturen. Die einzige Konstante ist die Veränderung. Diese vier Kapazitäten sind der Schlüssel, um mit der Komplexität, Unsicherheit und den raschen Veränderungen in unseren Branchen und unserer Welt Schritt halten zu können. „Wenn Millennials übernehmen“ ist ein intelligent praktischer Leitfaden, wie Sie diese Kapazitäten für Ihr Unternehmen aufbauen können - ab JETZT.
GEBUNDENE AUSGABE 978-3-96050-208-1 € 29,90


Nina Federlein
Manchmal ist das Leben echt zum Kotzen
Wie ich meine Essstörung besiegte
260 S., br., € 14,90
978-3-945509-10-4
Psychosomatische Erkrankungen sind heute leider sehr weit verbreitet. Viele Betroffene und deren Angehörige stehen dem Krankheitsbild und dessen Verlauf oft völlig hilflos gegenüber. In diesem Buch erzählt die Autorin ihre eigene Leidensgeschichte. Anhand von Tagebucheinträgen und Berichten, gibt sie dem Leser einen schonungslos ehrlichen Einblick in ihre Gedankenwelt und die täglichen Torturen, die sie während ihres über sieben Jahre andauernden Kampfes mit der Essstörung empfunden und erlebt hat. Aber sie macht auch Hoffnung auf ein erfülltes Leben, da sie es trotz Magersucht - später Bulimie, Depressionen und Borderline-Erkrankung - geschafft hat, aus dem Teufelskreis auszusteigen und heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern ein zufriedenes und symptomfreies Leben führt. Nina Federlein: "Jeder Essgestörte hat seine eigene Geschichte. Dies hier ist meine. "

Frederick Dodson
Magnetic Wealth Attraction
Sei ein Magnet für Wohlstand, Überfluss und Fülle
144 S., br., € 16,90
978-3-96050-180-0
Die Regeln des Reichtums sind seit tausenden von Jahren dieselben. Lerne universelle Denkweisen, die deinen finanziellen Überfluss steigern, unabhängig davon, wer du bist und wo du dich befindest. Du wirst mit diesem Buch lernen, mehr Vertrauen in deine Fähigkeit zu setzen, deinen Mitmenschen einen einzigartigen Dienst zu erweisen. Ebenso wird dir ein umfassendes Wissen über einfache Geschäftsmodelle, die immer funktionieren, sowie die Fähigkeit, passives Einkommen zu generieren, vermittelt. Du kannst dir die Fähigkeit aneignen, deine Glaubensmuster rund um das Thema Geld für einen lebenslangen Geldfluss grundlegend zu ändern.
Frederick Dodson, international bekannter Coach, führt dich durch die wichtigsten Prozesse, um dein Leben in einen endlosen Fluss von Reichtümern zum Wohle deiner selbst und der Menschen, die du liebst, zu verwandeln.
Deutsche Erstausgabe:


Frederick E. Dodson
Increase your Energy
Mehr Gesundheit, Erfolg und Glück
292 S., br., € 19,90
978-3-96050-136-7
Der Schwerpunkt dieses Buches liegt auf der Steigerung der eigenen Energie, des Bewusstseins und der eigenen Gesundheit. Es deckt ein breites Spektrum an Themen ab: von Gewichtsabnahme über das Loslassen von Ängsten und Sucht bis hin zu Glückszuständen und darüber hinaus noch vielen mehr. Hier werden zahlreiche Techniken und Prinzipien offengelegt, die in mehr als dreißig Jahren der Bewusstseinsforschung vom international bekannten Autor und Speaker Frederick Dodson erprobt wurden.

Dr. Marianne Skarics
Enneagramm und Hochsensibilität
Die neun Persönlichkeitstypen und ihr Entwicklungspotenzial
350 S., br., € 19,90
978-3-96050-170-1
Das Enneagramm ist ein sehr altes System zur Selbstfindung und zum besseren Verständnis unserer Persönlichkeitsmuster. Es unterscheidet neun grundlegende Charaktertypen und zahlreiche Untertypen. Doch das Enneagramm beschreibt die Persönlichkeitstypen nicht nur, sondern es erklärt, warum wir sind wie wir sind. Es deckt also unsere Motive, Ängste, Grundbedürfnisse und Abwehrmechanismen auf und veranschaulicht unsere Entwicklungsmöglichkeiten. Dem eigenen Enneagrammtyp samt Untertyp auf die Spur zu kommen, bedeutet daher auch, sich selbst und seine Problembereiche besser zu verstehen sowie Wege zur optimalen Entfaltung der Persönlichkeit und des eigenen Potenzials zu erkennen. Frau Dr. Skarics stellt in diesem Buch das Enneagramm in seiner ganzen Tiefe und Komplexität umfangreich vor, und sie verbindet erstmals dessen neun Persönlichkeitstypen mit der Thematik der Hochsensibilität. Anhand des Enneagramms können die Unterschiede zwischen Hochsensiblen beschrieben und die verschiedenen Ausprägungsarten von Hochsensibilität auf anschauliche Weise erklärt werden. Dadurch ist es möglich, die eigene ganz spezielle Form der Hochsensibilität weitaus tiefgreifender zu verstehen. Zugleich bedeutet dies eine Erweiterung des Enneagrammwissens um die Dimension der Hochsensibilität. Ein Buch, das viele Aha-Momente beschert und Möglichkeiten zur optimalen Persönlichkeitsentfaltung aufzeigt. Mit zahlreichen Tipps und Übungen für alle Enneagrammtypen sowie Zusatzübungen für die hochsensiblen Vertreter aller Typen stellt es eine wertvolle praktische Lebenshilfe und Anregung zu persönlichem Wachstum dar. Dr. Marianne Skarics studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Philosophie und Pädagogik an der Universität Wien. Sie ist HSP-Expertin der ersten Stunde und beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem Enneagramm. Drei Bücher sind bereits von ihr erschienen, darunter das sehr erfolgreiche Buch "Sensibel kompetent - Zart besaitet und erfolgreich im Beruf".
GEBUNDENE AUSGABE 978-3-96050-215-9 € 29,90

Deutsche Erstausgabe:

Laura Gassner Otting
Grenzenlos
Die Berufung finden und leben: Wie man dabei jeden ignoriert,
seinem eigenen Weg folgt und das eigene Leben lebt
148 S., br., € 16,90
978-3-96050-192-3
Was ist, wenn der Erfolg kein Glück bringt? Viele von uns verbringen ihr Leben damit, einer einzigartigen Idee des Erfolgs hinterher zu jagen, die für uns von jemand Anderem geschaffen wurde. Wir schenken jenen Gehör, die nicht wirklich Ahnung haben und streben danach, immer effektiver zu werden, selbst wenn wir dadurch immer weiter zurückfallen. Wir jagen goldene Sterne, wir überprüfen alle Checklisten, wir folgen dem gängigen Trend – doch wir fühlen uns immer noch unvollständig.
Dies ist keine Geschichte über das Scheitern, doch es könnte eine sein. Wenn wir Erfolg nicht in unseren eigenen Begriffen definieren, wird es unmöglich, unseren Daseinszweck zu finden und unseren eigenen Weg zu beschreiten.
Wie können Sie den Kreislauf durchbrechen, um bei der Arbeit effektiver und im Leben zufriedener zu werden?
In „Grenzenlos“ zeigt Ihnen Laura Gassner Otting, wie Sie die Regeln, die Ihre Grenzen geschaffen haben, ignorieren, wie Sie Ihre Energien und Handlungen aufeinander abstimmen und Arbeiten ausführen, die wirklich wichtig sind, damit Sie ein für sich selber optimales Leben führen können. Wenn Sie jemals davon geträumt haben, Ihr eigenes persönliches Ziel zu entdecken und zu ihm durchzustoßen, einem Ziel, welches so groß und beängstigend ist, dass Sie bisher nur davon träumen konnten, dann ist dieses Buch die bisher unbekannte Erlaubnis, wie sie entdecken und erreichen, was nur Sie erreichen können.
GEBUNDENE AUSGABE 978-3-96050-197-8 € 24,90


Petra Liermann
Weiblichkeit leben
Zurück in die Steinzeit oder vorwärts in ein neues Leben
116 S., br., € 14,90
978-3-96050-067-4
Was bedeutet Weiblichkeit heute? Und ist durch die wachsende Gleichberechtigung von Mann und Frau die Weiblichkeit gleichermaßen aufgewertet worden? Oder ist vielleicht genau das Gegenteil der Fall? Was hat die Welt zu der gemacht, in der wir heute leben? Und welchen Einfluss hat die Wertigkeit der Weiblichkeit darauf? Diese und andere Fragen stellt sich die Autorin in diesem Buch und stellt bei ihrer Beantwortung Erstaunliches fest: Weiblichkeit ist nicht nur eine Frage von Gleichberechtigung oder gleichen Rechten von Frauen, sie ist nicht nur eine Sache von körperlichen Merkmalen und bei weitem nicht nur Sache der Frauen.
Dieses Buch will nicht nur Antworten liefern, sondern zeigt gleichzeitig einen Weg zu mehr Authentizität und Glück für Frauen und Männer auf.


Petra Liermann
Eine glückliche Seele in zwei Körpern
Dualseele 2.0
108 S., br., € 14,90
978-3-96050-178-7
Der Weg von „Loslasser“ und „Gefühlsklärer“ in einer Dualseelenbeziehung ist meist schmerzhaft und dauert Jahre. Wer sich auf diese Reise einlässt, wird immer wieder herausgefordert, denn keines der bisherigen Systeme im Leben scheint hier zu funktionieren. Und so wird schnell klar: Ziel kann nur das eigene Glück sein, damit beide glücklich werden können. Nachdem in Band 1 „Eine Seele in zwei Körpern – Der Weg der Dualseelen in eine glückliche Beziehung“ die Grundlagen des Dualseelenwegs erklärt wurden, macht die Autorin nun in diesem Buch die weitere Entwicklung und die Feinheiten verständlich. Dabei geht es um Themen wie das Trennen von energetischen Verbindungen, das Spiegelgesetz in Dualseelenbeziehungen, Gefühlsübertragungen und den Umgang mit anderen Partnern als der Dualseele.

Petra Liermann
Eine Seele in zwei Körpern
Der Weg der Dualseelen in eine glückliche Beziehung
230 S., br., € 14,90
978-3-96050-118-3
Dualseelenbeziehungen sind die wohl intensivste Art der Liebe, die in einer Inkarnation erlebt werden kann. Sie beschert allen Beteiligten seelischen Schmerz, immer neue, scheinbar nicht zu bewältigende Herausforderungen und die Konfrontation mit einem Gegenpart, der sich komplett von der eigenen Persönlichkeit unterscheidet. Der Weg zur Beziehung ist meist lang und beschwerlich, wenn sie überhaupt erreicht wird. Doch mit dem notwendigen Verständnis von Sinn, eigener Aufgabe und dem Wesen des Anderen lassen sich unnötige Brüche in der Beziehung und typische „Fallen“ umgehen. Das Ziel – eine Beziehung in bedingungsloser Liebe und Glück – kann so einfacher erreicht werden. Die Autorin erklärt nicht nur die typischen Entwicklungen in diesen Beziehungen, sondern auch die beiden Beteiligten - den „Loslasser“ und den „Gefühlsklärer“ – so, dass das Verständnis füreinander wachsen kann. Außerdem hilft ein 50-wöchiger Kurs dem „Loslasser“ auf seinem Weg zu Eigenliebe und Glück.

Fabrizio P. Calderaro
Ketoga
Ketogene Ernährung und Yoga
Mit Fotografien einer Person in den 19 für KETOGA wichtigsten Yoga-Asanas.
348 S., br., € 16,90
978-3-96050-120-6
Was passiert im Organismus, wenn man zwei auf ihren Ebenen mächtige Systeme miteinander vereint und ihre Wirkungsweisen aufeinander abstimmt? Diese Frage stellte sich Fabrizio P. Calderaro, der mit seinem „Handbuch der ketogenen Ernährung“ bereits ein Standardwerk für Fachleute und Laien erstellt hat, und schuf ein System auf ganzheitlicher Ebene, das eine der ältesten Philosophien und wohl bekanntesten Übungssysteme der Welt mit einem mächtigen Instrument in der Ernährung vereint. Hieraus entstand KETOGA. Der Autor vermittelt nicht nur seine weiterführenden Erkenntnisse über die Ketogenese, sondern auch wichtiges Hintergrundwissen über Yoga und wie es im Zusammenspiel mit der ketogenen Ernährung - in Form von KETOGA – sinnvoll eingesetzt werden kann. So führt er den Leser in eine neue „ketogische“ Praxis ein, angefangen bei einer sinnvollen, adäquaten Zusammensetzung der Makronährstoffe über das „ketogische Nidra“, der „ketogischen Zungenreinigung“, den „Asanas“, dem „Pranayama“ bis hin zum „Karma“ oder den „Darshanas“ u.v.m.

Fabrizio P. Calderaro
Das Handbuch der ketogenen Ernährung
220 S., br., € 16,90
978-3-96050-071-1
Die ketogene Ernährung ist populärer denn je – aus einem bestimmten Grund! Verwandelt diese Ernährungsform unseren Organismus doch in eine Fettverbrennungsmaschine und bekämpft dabei gleichzeitig auf eindrucksvolle Weise die größten Volkskrankheiten wie Arteriosklerose, Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Adipositas und anderes. Die Tatsache, dass unser Organismus zur Ketogenese fähig ist, hat unseren Vorfahren in der evolutionsgeschichtlichen Entwicklung das Überleben gesichert. Deshalb muss Ketose als ein absolut physiologischer Vorgang verstanden werden. Dieses Buch liefert dem Leser nicht nur ausführliche Hintergrundinformationen, sondern geht auch auf Besonderheiten und wissenschaftliche Aspekte der Ketose ein. Es schafft so ein komplexes Verständnis des Themas und erleichtert den Weg zu einer umfassenden, selbstständigen und erfolgreichen Ernährungsumstellung.


Yngra Wieland
Elternratgeber
Kinder selbstbewusst begleiten - Wie Eltern die "copy-paste-Falle" vermeiden
209 S., br., € 16,90
978-3-96050-017-9
Dieser Elternratgeber eignet sich für Mütter und Väter, die Unterstützung, Anregungen und Lösungen für die alltäglichen, herausfordernden Situationen mit ihren Kindern suchen und sich dabei bewusst mit ihrer Elternrolle auseinandersetzen möchten. Das Buch ist in Altersstufen eingeteilt, jedes Kapitel enthält grundlegende Informationen über Psychodynamik und Zusammenhänge sowie Übungen zur Selbstreflexion. Der Elternratgeber - Kinder selbstbewusst begleiten - dient als Anleitung für die gesamte Zeit des Heranwachsens eines Kindes. Die Autorin vermittelt anschaulich Möglichkeiten und Impulse für einen positiven und bewussten Umgang zwischen Eltern und Kindern. Sie zeigt Wege, Kinder kooperativ, ermutigend und situationsorientiert zu begleiten. Das Ziel ist, Kinder frei von eigenen Befindlichkeiten, selbstbewusst und liebevoll zu begleiten, damit sie zu starken, authentischen Menschen heranwachsen können. Yngra Wieland ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte psychologische Beraterin (VFP) und Dozentin. Sie arbeitet seit vielen Jahren in ihrer Praxis bei München mit Menschen jeder Altersgruppe und leitet Gruppen und Seminare.
Neuerscheinung Frühjahr 2022:

Frederick E. Dodson
Mit dem LEADERSHIP COURSE zu innerer Stärke,
Souveränität und positiver Führungskraft
80 S., br., € 14,90
978-3-96050-225-8
Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 01.02.2022
Dieses Handbuch fasst alle Lehren aus dem Leadership-Workshop zusammen, die Frederick Dodson in den letzten Jahren geleitet hat. Es ist mit Sicherheit eines der mächtigsten Handbücher zu Führungsqualität, Einfluss, Souveränität und Erschaffung der Realität.
Dieses Übungsheft beinhaltet:
* Eine Leistungsskala, anhand derer Sie einen genauen Status-Check machen und herausfinden können, was die nächsten Schritte zu mehr Leistung, Motivation und positiver Führung sind,
* Anleitungen und Übungen, um als Publikumsmagnet von Gruppen, Organisationen und Menschen einem fantastischen Nutzen für sich selbst, andere und die Welt zu generieren.
* Ein Verfahren, um Ihre Stärken zu vergrößern und Ihre Schwächen zu erkennen, zuzugeben und zu überwinden. Kraft wird durch maximale Authentizität erreicht. Der Umgang mit dem, was ist, macht Sie zum Meister der Realität.
* Ein Verfahren, um Ihren Mut zu maximieren. Um vorwärts zu gehen. Dorthin wo “es wehtut" und wohin sich noch niemand zuvor getraut hat. Sie werden nie eine Führungspersönlichkeit sein, wenn Sie nicht lernen, Ihre Komfortzone regelmäßig zu verlassen. Diese Übungen werden Ihnen dabei helfen, genau das konsequent zu tun.
* Ein Verfahren, das Ihnen hilft, Visionen zu entwickeln, die größer sind als Sie selbst. Folge Sie etwas, das größer als Sie selbst ist, dann werden Sie erfolgreich.
* Ein Verfahren zum Aufbau von Integrität, Werten, Tugenden, Charakterstärke und anderen Qualitäten einer positiven Führung. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie mit Integritätsbrüchen, gebrochenen Vereinbarungen und Übertretungen umgehen und Ihre Lebensenergie wiederherstellen.
Einige der Geheimnisse, die Sie in diesem Handbuch lernen, sind verblüffend, aber werden Ihr Leben für immer verändern. Hier nur eines von vielen: Wussten Sie, dass eines der großen Geheimnisse der Führung nicht die Selbstermächtigung, sondern die Ermächtigung anderer ist?
Jetzt, wo Sie es gelesen haben, werden Sie vielleicht sagen: "Das macht Sinn!", aber unzählige Bücher und Seminare zum Thema Leadership lehren genau das Gegenteil – nämlich, dass „Self-Empowerment“ die Basis guter Leadership ist.
Mithilfe dieses Buches werden Sie in der Lage sein, den ganzen Müll, den Sie gelernt haben, wegzuwerfen und Dinge zu lernen, die Sie nicht über Führung kennen, sondern wie es ist, eine Führungskraft zu SEIN!
* Seien Sie nicht länger auf die Zustimmung der Leute angewiesen, sondern tun Sie das Richtige.
* Lassen Sie es für Sie und andere in Ordnung sein, wenn Sie "Nein" sagen.
* Hören Sie auf, das Tun (Handeln) und Haben (Besitzen) erfolgreicher Menschen zu imitieren und studieren Sie stattdessen die tiefere Natur dessen, das diese Handlungen und Besitztümer erschafft.
* Lernen Sie, unter schwierigen Umständen ruhig und ausgeglichen zu bleiben.
* Lernen Sie, Ihre Beziehungen zu anderen zu vertiefen.
* Erfahren Sie zweifelsfrei, was Ihr Lebenszweck ist.
* Lernen Sie, anderen zu helfen.
Selbst wenn Sie seit Jahrzehnten Bücher über Weiterbildung lesen, wird Sie dieses Buch umhauen. Es enthält neue und überraschende Lektionen, die von der zeitgenössischen Pop- und Motivationspsychologie sowie der New-Age-Literatur ignoriert werden. Niemand möchte Ihnen so etwas erzählen, weil er befürchtet, seinen eigenen Vorteil zu verlieren. Dieses Handbuch ist prägnant in kurze Übungen unterteilt, damit Sie sich auf die Anwendung fokussieren können, anstatt sich auf das Lesen zu konzentrieren.
Neuerscheinung Frühjahr 2022:

Frederick Dodson
Handbuch Kommunikation: Wie Sie Ihre Ausstrahlung, Stimme und den
Wortschatz verbessern sowie Präsenz, Integrität und Authentizität erlangen
200 S., geb., € 26,90
978-3-96050-223-4
Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 30.05.2022
Die Kunst der Kommunikation und Ihr Selbstvertrauen stehen in direktem Bezug zu dem, was Sie sagen und tun. Alles ist eine Frage des Bewusstseins und des Energieaustauschs.Dieses Buch behandelt alles, was Sie über Kommunikation wissen wollten, das nicht in akademischen oder Firmenkursen gelehrt wird, weil das Basiswissen Vorstellungen von "Bewusstsein" und "Energie" verwirft.* Lernen Sie, gute Schwingungen zu senden, schlechte Schwingungen zu neutralisieren und öffentlich zu sprechen.* Stärken Sie Ihre Aura und Präsenz.* Entwickeln Sie Humor und Integrität, um in Ihrer Präsenz spontan und überzeugend zu sein.

Kriminalromane

Vorgeschichte zur Reihe "Rich & Mysterious":

Neal Skye / Cherry Loster
Das Spanische Schwert
325 S., br., € 16,90
978-3-96050-147-3
Niclas „Rich“ Richmonds Motivation, Nachforschungen über jahrhundertealte verschwundene Dokumente anzustellen, ist begrenzt, als er einen Tipp aus der Redaktion des „Buffalo Star“ bekommt. Doch seine wenig erfolgreich verlaufende Karriere als Privatdetektiv und die fehlenden Aufträge der Zeitung überzeugen ihn schnell, sich auf die Suche zu begeben …
Cherry Loster, in derselben Branche wie Rich tätig, erhält einen privaten Auftrag, eben diese Dokumente zu finden. Und beschließt, ihren „Konkurrenten“ für ihre Zwecke einzuspannen ...
Was anfangs wie ein langweiliger und leicht zu bewältigender Auftrag aussieht, entwickelt sich schnell zu einem Wettrennen – nicht nur zwischen Rich und Cherry. Immer wieder geraten beide in die Schusslinie der inoffiziellen Garde der spanischen Königin und eines uralten Geheimbundes, die ebenfalls ein Interesse daran haben, dass die Dokumente aus der Zeit des Sonnenkönigs nicht in falsche Hände geraten. Denn die darin beschriebene Intrige um die spanische Krone würde auch jetzt noch für Wirbel sorgen.
Dies ist das Prequel zur Reihe "Rich & Mysterious" und dem Privatdetektiv Niclas "Rich" Richmond mit den Bänden "Der Niagara-Fall""Sie ist dein Ruin" und  "Blutspur 629".  "Das Spanische Schwert" kann natürlich unabhängig von jener Reihe gelesen werden.
Rich & Mysterious


Neal Skye
Rich & Mysterious
Der Niagara-Fall
376 S., br., € 16,90
978-3-96050-002-5
„Ich bin Sara“, sagte sie. „Sara Maria Anderson“. Ich wusste, das konnte nur ‚Problem‘ bedeuten. Sie trug ein langes, grünes Satinkleid und hatte keine Ahnung, wer sie in das Taxi gesetzt hatte, das sie nach Buffalo, NY gebracht hatte, direkt in mein Büro. Die letzten acht Stunden und dreißig Minuten waren in ihrem Gedächtnis wie ausradiert, aber schon bald war mir klar, dass wir deutlich tiefer graben mussten. Ein Mord in Saras unmittelbarer Umgebung zog mich dann in die Vergangenheit, in eine Welt aus Skrupellosigkeit und Habgier, gewährte mir aber auch Einblicke in die ungewöhnliche und bizarre Welt zweier bemerkenswerter Frauen. Und welchen Beziehungsstatus hatte wohl diese kleine, italienische Stupsnase vom NYPD?
Niclas „Rich“ Richmond war Ende der 80er Jahre ein junger, gefragter Journalist, der von der renommiertesten Detektei Buffalos abgeworben wurde. Jahrzehnte später ist vom Ruhm jener Tage nicht mehr viel übrig geblieben. Privatdetektive, die einst für die Gerechtigkeit kämpfende Helden waren, dokumentierten nun aus sicherer Entfernung die Untreue von Ehepartnern – das war nicht mehr seine Welt. Als Rich mit seinem persönlichsten Fall konfrontiert wird, fordert sein Schicksal ihn zu seinem härtesten Kampf heraus.
Dies ist der erste Roman mit dem Privatdetektiv Niclas "Rich" Richmond. Weitere Bände sind "Sie ist dein Ruin" und "Blutspur 629"
sowie das Prequel "Das Spanische Schwert".


Rich & Mysterious

Neal Skye
Sie ist dein Ruin
410 S., br., € 16,90
978-3-96050-103-9
Welches Interesse hat die New Yorker Polizei an einem Mord auf Castle Island in Boston? Warum ist Detective Gina Lonardoni verschwunden? Riskiert sie ihre Karriere für ihren suspendierten Vorgesetzten – oder gar mehr? Warum sonst hat Privatdetektiv Niclas "Rich" Richmond, als es darauf ankommt, den kompletten Polizeiapparat des NYPD hinter sich?
Einst ein junger, erfolgreicher Journalist und Privatdetektiv, ist vom einstigen Ruhm nicht mehr viel übrig geblieben. Doch als Gina vermisst wird, läuft nicht nur Richs GTX auf Hochtouren. Bis er ausgerechnet von dem Mann engagiert wird, den Gina um jeden Preis hinter Gittern bringen will …
Dies ist nach "Der Niagara-Fall" der zweite Roman mit dem Privatdetektiv Niclas "Rich" Richmond.
Weitere Bänder aus der Serie sind der dritte Fall "Blutspur 629" und das Prequel "Das Spanische Schwert".
Rich & Mysterious


Neal Skye
Blutspur 629
350 S., br., € 16,90
978-3-96050-214-2
„Blutspur der Wölfe“ ist nicht nur der neue Bestseller der schwedischen Kriminalautorin Leena Lyberg, es ist auch eine verdeckte Abrechnung mit den schmutzigen Geschäften des Organisierten Verbrechens. Nach einem verhinderten Anschlag auf Lyberg bei einer Premierenlesung in San Francisco und dem Mord an ihrem schwedischen Informanten muss sie untertauchen. Ihr Verlag beauftragt Niclas „Rich“ Richmond, Privatdetektiv und freier Journalist, Lyberg einen Datenträger zu überbringen. Der vermeintlich leichte Botengang mündet für Rich in einen lebensgefährlichen Albtraum. Als der wegen Mordes im Gefängnis sitzende Ex-FBI-Agent Steven Thorne aus diesem spektakulär befreit wird, werden die Karten neu gemischt. Seine Spezialität ist es, untergetauchte Personen aufzuspüren, und schon bald gibt es einen neuen blutigen Anschlag …
Dies ist nach "Der Niagara-Fall" und "Sie ist dein Ruin" der dritte Roman mit dem Privatdetektiv Niclas "Rich" Richmond.
Zum Verständnis der Zusammenhänge empfiehlt es sich, zuvor die beiden ersten Bände zu lesen.

Neal Skye
Die Macht der Akademie
Schweden-Krimi
300 S., br., € 16,90
978-3-96050-190-9
Hauptkommissarin Edda Valby gehört nicht zu den umgänglichen und netten Vorgesetzten bei der schwedischen Polizei, was ihrer Beliebtheit unter den Kollegen nicht besonders zuträglich ist. Mit ihrer zynischen Art zwingt sie jedoch nicht nur diese, sondern auch so manchen Kriminellen in die Knie. Nichts verabscheut die Endvierzigerin mehr als schlampige Arbeit. Doch genau mit der muss sie sich nun herumschlagen, denn die bereits zehn Jahre zurückliegenden nachlässigen Ermittlungen der Stockholmer Polizei in einer Serie von grausamen Giftmorden sollen durch sie wieder aufgerollt werden, nachdem in Bremen ein Mord nach demselben Schema verübt worden ist. Zur selben Zeit wird die junge Studentin Izabel Gora kurz nach der Verlobung mit Per-Oluv Gustavsson, Inhaber eines erfolgreichen Telekommunikationsunternehmens, entführt, um von diesem Lösegeld zu erpressen. Doch statt zu zahlen, aktiviert Gustavsson seine Kontakte zum organisierten Verbrechen. Und so werden aus den Jägern die Gejagten. Edda Valby steht vor einer der größten Herausforderungen ihrer bisher erfolgreich verlaufenden Karriere, die sie dieses Mal mehr als nur einen gelösten Fall kosten kann.

Sabine Bruns
Mörderische Psychospiele
Zwischen Bremen und der Nordsee
288 S., br., € 16,90
978-3-96050-172-5
In Hemmoor, einem kleinen Ort im Elbe-Weser-Dreieck, wird eine seit Jahren leer stehende Villa abgerissen. Dabei findet man die Leiche einer lange vermissten Frau. Lokalreporter Mark Hansen und Redakteurin Elisabeth (Lissy) Wilhelm aus der Kleinstadt Zeven recherchieren. Louisa Kemper, Psychologiestudentin in Bremen, lässt sich auf ein Experiment zum Thema Stockholmsyndrom ein.
Während Mark und Lissy Schritt für Schritt die Zusammenhänge erkennen, manipuliert ein Psychopath auf perfide Weise das Experiment. Je näher die Journalisten dem Täter kommen, umso gefährlicher wird es für Louisa.

Christiane Kromp
Die Heimsuchungen der Familie Bell
360 S., br., € 16,90
978-3-96050-174-9
Tennessee, 1817. Den wohlhabenden Farmer John Bell suchen Geistererscheinungen heim: Ein unheimliches Wesen treibt sich auf seinen Feldern herum, eine Frau löst sich vor Johns Augen in Luft auf, es klopft des Nachts an Fensterläden und Wänden des Farmhauses – ohne, dass ein Verursacher zu finden wäre. Über Wochen wird die ganze Familie immer wieder aus dem Schlaf gerissen. Schließlich vertraut sich John seinem besten Freund James Johnston an. Aber sowohl Johns eigene Versuche, den ungebetenen Gast loszuwerden, als auch die von James scheitern. Immer mehr Familienmitglieder leiden unter dem Poltergeist. Und schließlich wird Bell krank. Doch liegt das wirklich an übernatürlichen Manifestationen? John beginnt zu zweifeln …
Laut der „Legende der Bellhexe“ wird der siebzigjährige John Bell 1820 im heutigen Tennessee durch einen Poltergeist vergiftet. Der Roman ist die Anatomie dieses Mordes: So nah wie möglich an den echten Ereignissen, jedoch fast ohne Einbeziehung übernatürlicher Kräfte, versucht die Autorin, den Mordfall zu lösen.

Kathrin Hölzle
Mit dem Herbstlaub kommt der Tod
Kommissar Maiwalds erster Fall
400 S., br., € 16,90
978-3-96050-086-5
Mehrere Frauen werden plötzlich vermisst. Alle hatten Probleme in ihrer Ehe und einen Ehemann mit einem offenkundig passenden Motiv, sie zu beseitigen. Doch aus den Vermisstenfällen wird eine Mordserie, als eines der Opfer gefunden wird. Und Kommissar Jochen Maiwald muss erkennen, dass auch er nicht nur ermittelnder Beamter ist, sondern tiefer in die ganze Sache verstrickt, als ihm lieb ist. Aus dem Ermittlungen wird ein Wettrennen gegen die Zeit, denn der Mörder hat seinen perfiden Plan noch lange nicht bis zum Ende umgesetzt und auch Maiwald gerät in sein Visier.

Kathrin Hölzle
Yoga, Chaos und ein Mörder
229 S., br., € 16,90
978-3-96050-141-1
Martina Neumanns Leben verläuft in geordneten Bahnen und vollkommen planmäßig. Alles scheint perfekt, bis ein Schlag des Schicksals ihrem Leben eine ungeahnte Wende gibt. Sich nunmehr bewusst, dass das bisher gelebte Leben nichts als Schein war und sie innerlich schon immer zutiefst unglücklich gewesen ist, beschließt Martina, entgegen aller gutgemeinten Ratschläge ihrem Leben neuen Schwung zu verleihen, loszulassen und darauf zu hören, was ihre Gefühle ihr sagen. Fernab der ihr bisher bekannten Großstadthektik startet sie ein komplett neues Leben. Doch auch eine ausreichende Menge Yoga kann nicht verhindern, dass ein Mörder und die neu gefundene Liebe ihres Lebens dieses nun auf den Kopf stellen und für mehr als genug Drama und Spannung sorgen.

Petra Liermann
Sand in ihren Schuhen
430 S., br., € 16,90
978-3-945509-30-2
Im Alter von 30 Jahren wanderte Petra nach Ägypten aus, da sie ihre Bestimmung weder in Deutschland noch im Öffentlichen Dienst sah. In Ägypten lernte sie zunächst ihren Traumpartner kennen, den sie jedoch verschmähte. Danach traf sie ihren späteren Ehemann Sayed, mit dem sie über sechs Jahre eine meist sehr harmonische Ehe führte. Das Glück wurde durch die Geburt der gemeinsamen Tochter perfekt, bis Petra herausfand, dass ihr Mann einen Fehler begangen hatte, der für ihrer aller Leben schwerwiegende Folgen bereithielt: Sayed musste seinen "Fehltritt" heiraten und eine Zeit voller Leid, Gewalt und enttäuschter Hoffnungen begann. Diese gipfelte nicht nur in Petras Flucht aus Ägypten, um das Leben ihrer Tochter zu retten. Die Geschichte zeigt auch den oft schmerzhaften Weg der Selbstfindung und Liebe zu sich selbst und dem Leben. Nachdem sich Petra von ihrem Mann scheiden ließ, verstärkten sich die Bedrohungen durch ihn weiter. Zurück in Deutschland folgten sowohl Telefonterror als auch Todesdrohungen gegen Freunde und Familienangehörige der Anwälte - bis heute.

Petra Liermann
Wind in ihren Haaren
123 S., br., € 12,90
978-3-96050-013-1
Nach ihrer Flucht aus Ägypten ist Petra mit ihrer Tochter zwar sicher in Deutschland angekommen, doch von einem ruhigen Leben ist sie noch weit entfernt! Der Wille, glücklich zu sein, führt sie auf verschiedenste (Um-)Wege und auch zu einem neuen Mann. Doch wie immer in ihrem Leben wählt Petra auch hier gerne das Komplizierte. Sie versucht nebenher, ihr Eigentum in Ägypten zurückzubekommen. Dies würde den Drohungen ein Ende bereiten, die das Leben von ihrer Tochter und ihr ständig begleiten. Am Ende hilft ihr dabei die Erkenntnis, dass Liebe der einzige Weg ist!

Hanne Sinn
Wie ein weißes Blatt Papier
336 S., br., € 14,90
978-3-96050-027-8
Allein in einem Zugabteil, ihre Vergangenheit leer wie ein weißes Blatt Papier, sucht ein Mädchen verzweifelt nach Antworten. Wer ist sie? Wo ist ihre Familie und wie ist sie in diesen Zug gelangt? Für das Mädchen ohne Namen beginnt eine abenteuerliche Reise auf der Suche nach sich selbst. Ihre einzige Hoffnung ist das Foto eines Mannes, den sie noch nie zuvor gesehen hat. Ein Name und eine Adresse stehen auf dessen Rückseite. Doch ist dieser Pier van der Linden wirklich der Schlüssel? Eine mitreißende Geschichte voll Spannung und Emotion, deren Ende nicht nur überraschend ist, sondern auch zum Nachdenken anregt. Mit ihrem Debütroman „Wie ein weißes Blatt Papier“ hat Hanne Sinn eine beeindruckende Geschichte erschaffen, die man beendet und sofort ein zweites Mal beginnt zu lesen.
Die strippende Socke und ein Maserati zum Frühstück


Andi LaPatt
Eine fast unanständige Frau
Liebeskomödie
288 S., br., € 14,90
978-3-945509-56-2
Als Annika Berger beschliesst, sich von ihrem Freund zu trennen, macht sie äusserst interessante Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht. Mit ihrer leicht naiven Art bringt sie es fertig, dass ein Rocker für sie strippt und ein Maserati-Liebhaber zum zahmen Möchtegern-Ehemann mutiert. Sie trifft schliesslich ihren Mister Right, der sich nicht ganz so einfach in der Handhabung entpuppt und lernt eine völlig andere Seite einer finnischen Kerze kennen. Die wahren Schätze findet sie dort, wo sie sie am wenigsten vermutet.


Andi LaPatt
Seniorentango
350 S., br., € 16,90
978-3-96050-021-6
Frederike muss feststellen, dass sie ihre Meinung über das Älterwerden überdenken muss, als ihre Großtante Gilberte ins Haus schneit, einen Erbschaftsstreit um das Elternhaus entfacht und kurzerhand ihre zwei besten und ebenso verrückten Freundinnen ins Haus holt. Die Seniorengang beschließt, mit außergewöhnlichen Mitteln zu Geld zu kommen und scheut nicht davor zurück, sich gegen Kriminelle zur Wehr zu setzen. Eine humorvolle Geschichte um jugendliche 69-jährige Amazonen, die sich nichts vom Alter diktieren lassen. Lassen Sie sich verzaubern von Gilberte, Henriette und Milly, die das Leben mit ganz viel Lebenslust meistern und die mit eigenwilligen Methoden, einem großen Herzen und einer enorm großen Brise Anti-Normalität auch Ihr Bild über reifere Menschen entscheidend auf den Kopf stellen werden.


Andi LaPatt
Seelenverwandt
und warum sie IHN haben muss
340 S., br., € 16,90
978-3-96050-015-5
Susan und Paul Kaimer sind seit über zwanzig Jahren verheiratet, weniger miteinander als vielmehr Paul mit seinen Affären und seiner großkotzigen Art und Susan mit den Hollywoodstreifen aus Amerika und dem Alkohol. Als ihr Sohn Freddie auszieht, stellt dies das Paar vor eine neue Herausforderung, sich selbst und dem Anderen neu zu begegnen. Während Freddie als Drummer in seiner Band „Morpheus“ dem großen Erfolg dank einem Auftritt mit der Band „Steinmann“ näher kommt, verliebt sich sein bester Freund und Sänger Tom ausgerechnet in seine Mutter, obwohl die Frau überhaupt nicht seinem Beuteschema entspricht. Paul entdeckt indessen seine Schwächen als Mann, gerät auf den Weg der Besserung und will mit der Hilfe des langjährigen Freundes Ricardo seine Frau zurückzugewinnen, der wiederum selbst gerade vor den Trümmern seiner Ehe steht. Susan nimmt Freddie’s Auszug als Weckruf ihrer Seele, den Sinn des Lebens zu finden und dabei über ihre eigenen Dämonen zu stolpern. „Seelenverwandt“ ist eine Hommage an die Liebe, denn sie wird am Ende siegen. Und wir finden sie meist dort, wo wir sie am wenigsten vermuten.


Andi LaPatt
Lebensgeflüster
348 S., br., € 16,90
978-3-96050-081-0
Colette Freiburghaus lebt ein ganz „normales“ Leben: Sie arbeitet in einer Firma, in der es um die Erreichung der Ziele ohne Rücksicht auf die Angestellten geht, und lebt in einer Beziehung zu ihrem Freund Jürg, die sie nicht glücklich macht, aber eben auch nicht unglücklich. Änderungen in ihrer Firma zwingen Colette, sich nach einem neuen Job umzusehen, und sie wird - für sie völlig unerwartet - bei der Weinhandlung LEBEN zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Als Colette die Stelle bekommt, beginnt nicht nur eine berufliche Entwicklung in ihrem Leben. Dabei lernt Colette zu verstehen, dass Tony Lebens Art die einzig richtige ist, ein Unternehmen nachhaltig zum Erfolg zu führen. In interessanten Begegnungen und Dialogen über Motivation und Selbstmanagement lernt Colette, dass alles im Leben einen Sinn hat und im direkten Zusammenhang mit ihrer Selbstachtung und einem echten Leben steht, welches untrennbar von Beruf und Berufung ist. Für Colette beginnt eine außergewöhnliche Reise zu ihrer Gabe. Viel mehr noch: Diese Reise bedeutet das „Nachhausekommen“ zu sich selbst.

Frank Bergmann
Stärke und Mut
Biografischer Roman
420 S., br., € 16,90
978-3-945509-86-9
Als Baby einer ledigen Mutter Anfang der sechziger Jahre ins Kinderheim gegeben, weiß Michael nicht, was Eltern sind. Er hat eine alles andere als behütete Kindheit. Im Alter von fünf Jahren wird er von Inge und Joachim als Pflegekind aufgenommen. Glücklich endlich eine Familie zu haben, ahnt Michael nicht, dass er vor einem Martyrium steht. Überfordert mit dem Heimkind und wütend auf ihr eigenes Versagen als Mutter, richtet Inge all ihre Wut gegen Michael. Sie misshandelt ihn körperlich und psychisch. Während ihre Übergriffe immer heftiger werden, entwickelt Michael eigene Strategien, um seine Würde zu schützen, zu überleben und zu leben. Erst spät beginnt er, die Beweggründe seiner leiblichen Eltern zu hinterfragen, zu verstehen und die schicksalhafte Verbindung zu ihnen zu erkennen. Vor dem Hintergrund der düsteren und emotional kalten Zeit des späten Nachkriegsdeutschland der sechziger Jahre, ist dieses Buch das spannend und lebendig erzählte Psychogramm eines jungen Mannes, seiner Eltern und der Suche nach Geborgenheit und Selbstbestimmung.

Frank Bergmann
Freiheit und Mut
400 S., br., € 16,90
978-3-96050-116-9
Seine Kindheit voller Gewalt hat Michael Kowalczyk überlebt und scheinbar unbeschadet überstanden. Inzwischen Anfang dreißig, arbeitet er in einer Kanzlei als Rechtsanwalt. Doch als ihn seine Jugendliebe Jasmin verlässt und sein Leben unerwartete Wendungen nimmt, befindet er sich im freien Fall. Alle Bemühungen, sein Leben in den Griff zu bekommen, scheitern. Erst ganz allmählich lässt er die Mauern um seine Gefühle fallen und bekommt einen immer tieferen Blick in seine Seele. Dabei erkennt er, dass er seine Vergangenheit nicht verdrängen und nur er selbst sich retten kann. Er hatte die Stärke, um zu überleben. Findet er nun seine innere Freiheit und auch den Mut zu leben?

Jenny Rubus
Redric
Die andere Seite der Angst
390 S., br., € 18,90
978-3-96050-160-2
Die 17-jährige Lynx steht eigentlich auf der Sonnenseite des Lebens, aber ihre zahlreichen Ängste machen es ihr schwer. Als sie dann dem 18-jährigen Redric auf einer Party begegnet, der in ihrer Schule als der gewalttätige und abweisende Außenseiter bekannt ist, schrillen alle Alarmglocken in ihrem Kopf. Aber neben Angst weckt Redric auch Neugier bei Lynx und sie entschließt sich, mehr über ihn herauszufinden. Was sie dann entdeckt, übersteigt all ihre Vorstellungen, denn Redrics alkoholabhängige Mutter kümmert sich nur um ihre Sucht. Und der als erfolgreicher Geschäftsmann auftretende Bruder verbirgt ein dunkles Familiengeheimnis. Trotzdem entschließt sich Lynx, Redric zu helfen, und bringt damit alle in Gefahr...

Uwe Woitzig
Die Schatten des Glücks
Liebe, Sex und sonstige Katastrophen
Roman
500 S., br., € 16,90
978-3-945509-33-3
In gewohnt schonungsloser Offenheit schildert der Autor seine intensiven Begegnungen mit außergewöhnlichen Frauen und die wesentlichen Beziehungen seines Lebens. „Die Suppe muss scharf sein“, sagte George Gurdjieff, der russische Mystiker. Wie "scharf" es werden kann, beschreibt dieses Buch. Es ist ein mit Blut, Enttäuschungen und vielen gefährlichen Verwicklungen gekennzeichneter Weg, den der Autor beschreiten musste, weil er Sex und Liebe als Mittel zu seiner Selbstfindung einsetzte, um das „Menschliche am Menschlichen“ zu entwickeln, wie es in der Zeit der Aufklärung hieß. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse ließen ihn schließlich zu einem glücklichen und zufriedenen Mann werden, weil er die Wege zum Glücklichsein kennen gelernt und verstanden hat.


Marion Schinhofen
Barackenkinder
Warum nur hat man weggeschaut und geschwiegen. (Nach einer wahren Begebenheit)
278 S., br., € 16,90
978-3-96050-158-9
Obwohl sie in einer Barackensiedlung aufwächst, deren Bewohner als „asoziales Pack“ beschimpft und ausgegrenzt werden, ist Reginas Leben unbeschwert. Freiheit, Spiele und Spaß bestimmen ihre sorglose Kindheit - bis zu ihrem achten Geburtstag. Mit ihrer Aufnahme in ein Kinderheim beginnt ein jahrelanges Martyrium. Zehn Jahre voller Misshandlungen und Vergewaltigungen, die mit einer Zwangsheirat enden, beginnen. Trotzdem schafft Regina es, der Gewaltspirale lebendig zu entkommen. Und sie rächt sich an ihren Peinigern, wird ein angesehener VIP. Dieser Roman basiert auf einer wahren Begebenheit und beschreibt den Weg einer mutigen und willensstarken Frau, die es aus den Baracken in die Welt der „besseren Gesellschaft“ geschafft hat. Obwohl Regina, wie sie in diesem Roman genannt wird, etliche Jahre brauchte, um sich von ihren Traumata zu befreien, ist sie heute ein positiv eingestellter Mensch, der mit dem Bericht, der diesem Buch zugrunde liegt, eines erreichen will: Die Wahrheit über die damaligen Zustände in Kinderheimen soll endlich ans Licht kommen. Es ist ein Roman, der es in sich hat, aber viele Wege der Gewaltbefreiung aufzeigt. Für jedes verkaufte Exemplar der Druckausgabe dieses Titels spendet der Verlag einen Euro an den WEISSEN RING e. V.

Insel Kreta mit Ausflugszielen

Sigrid Wohlgemuth
Ein Stück Süden für Dich
Kreta erleben
294 S., br., € 16,90
978-3-96050-150-3
Max und Lily führen ein gutes Leben in Wien. Ihre Ehe ist harmonisch, der Alltag Routine. Ihr Traum: Ein ruhiger Lebensabend auf ihrer Trauminsel Kreta! Stéfanos und Sofía sind Kreter und leben schon immer auf der Insel. Einmal im Jahr freuen sie sich auf Max und Lily, mit denen sie trotz der Entfernung eine innige Freundschaft verbindet. Doch in diesem Jahr kommt alles anders: Unerwartet verstirbt Max und hinterlässt drei Menschen, die alle auf ihre Art versuchen, mit seinem „Vermächtnis“ umzugehen. Stéfanos, der auf seine Weise um den Freund trauert, sieht seine Ehe in Gefahr, denn Sofía kann den verlorenen Freund nicht loslassen und vergisst in ihrer Trauer, dass es noch gilt, ein eigenes Leben zu führen. Lily hingegen wird nicht nur mit dem Verlust des geliebten Ehemannes konfrontiert, sondern auch mit der Tatsache, dass dieser scheinbar mehr Geheimnisse vor ihr hatte, als sie jemals für möglich gehalten hätte. Denn plötzlich ist Lily Eigentümerin eines eigenen Hauses auf Kreta! Nach dem Erfolg von „Und tschüss: Auf nach Kreta!“ hat Sigrid Wohlgemuth einen weiteren Roman erschaffen, bei dem nicht nur die Geschichte den Leser fesselt, sondern auch die Beschreibungen Kretas mit bekannten und unbekannten „Geheimtipps“ für alle Reisenden ein Muss sind.
Insel Kreta mit  27 kretische Rezepten


Sigrid Wohlgemuth
Und tschüss
Auf nach Kreta!
432 S., br., € 16,90
978-3-96050-041-4
Heribert Zopes ist ein Mann in den besten Jahren, der sein Leben bisher auf der sicheren Seite verbracht hat. Er nennt einen sicheren Job, eine Frau und ein Haus sein Eigen und kann sich eigentlich nicht beschweren. Doch das alles ist nur Schein, denn seine Frau ist ihm untreu und er hat es satt, ständig funktionieren zu müssen. Das einzige, was er will, sind Ruhe und Zeit für sich selbst. Also kündigt Heribert, räumt die Konten leer und macht sich auf den Weg nach Kreta. Schon auf dem Flughafen beginnt aber das Chaos: Nicht genug, dass er in eine illustre Gruppe von Frauen gerät, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Im Flugzeug findet er sich zudem zwischen einem Pärchen wieder, das bewusst in einer Clubanlage für Singles Urlaub macht, in der auch Heribert seinen Aufenthalt verbringen wird. Und so beginnt ein Urlaub mit Irrungen und Wirrungen zwischen diesen Menschen, die einer Vielzahl von Missverständnissen zum Opfer fallen. Als dann auch noch Heriberts Ehefrau und sein ehemaliger Chef in Kreta erscheinen, nimmt das Chaos seinen Lauf. Soll Heribert seiner Frau nachgeben, die ihn unbedingt wieder zurückhaben will, oder sich Petra aus dem Kegelclub zuwenden, die sein einziger Lichtblick in dem Ganzen ist? Eine unerwartete Wendung der Ereignisse veranlasst Heribert, alles hinter sich zu lassen und die Einsamkeit Kretas zu suchen, wo er den Satz lernt, der fortan sein Lebensmotto wird: Das Leben leben und den Tod nicht fürchten. Neu motiviert kehrt Heribert nach Deutschland zurück und beginnt ein neues Leben. Doch auch hier hat die Suche noch kein Ende. Was er schließlich findet überrascht alle.
„Die skurrilste Geschichte aller Zeiten“


Andreas A. Reichelt
Übelst
Eine schräge Komödie in drei Akten
150 S., br., € 12,90
978-3-96050-139-8
Luitpold von Scharffenlow leidet sehr unter der aktuellen Weltlage. Sein Adelsgeschlecht ist der omnipräsenten gesellschaftlichen Bedeutung beraubt, seine Familie hat ihren Wohlstand verdaddelt und er selbst, nun, er selbst scheint der faulste Dreißigjährige auf dem Planeten Erde zu sein. Dass ausgerechnet eine Baustellentoilette sein Leben für immer verändern würde, hätte er jedenfalls nicht gedacht … Obwohl es zu ihm passt.

Eine Woche, zehn Schreibtalente und viele Geheimnisse …

Melanie Bottke
Auf leeren Seiten
308 S., br., € 16,90
978-3-96050-143-5
Das Schreibcamp mitten im Nirgendwo wird für Jungautorin Bianka Steinkamp zum Abenteuer. Nichtsahnend taucht sie in die Buchwelten exzentrischer Künstlerseelen ein und verfällt einem rätselhaften Querdenker. Doch der Weg vom Nobody zum Bestsellerautor fordert manchmal extreme Methoden. Und unversehens findet sich Bianka als Spielfigur in einem moralisch zwiespältigen Experiment wieder. Höchste Zeit für sie, die Hintergründe aufzudecken. Wer zieht welche Fäden? Wo beginnt die Kette der Lügen? Und was hat es mit dem psychopathischen Theo auf sich? Wenn Ideen Wellen schlagen, verschwimmen allzu leicht die Grenzen von Realität und Fiktion.

Sophie Heinig
Bis ans Ufer
264 S., br., € 16,90
978-3-96050-182-4
Die Reise auf dem größten Passagierschiff der Zeit, eine Woche in vollendetem Luxus, umgeben von den schillerndsten Persönlichkeiten der Moderne-eigentlich könnte die junge Bankierstochter Anais Cidane ihre Fahrt auf der Titanic genießen. Schließlich hatte sie sich fest vorgenommen, ihre Zeit beim nordfranzösischen Polizeikommissariat hinter sich zu lassen und einen Neuanfang zu wagen. Doch ohne ihren Verlobten will ihr das alles nicht gelingen. Als dann auch noch an Bord die Leiche einer jungen Frau gefunden wird, muss Anais alles daran setzen, gemeinsam mit der Stewardess Viona Parish umgeben von Prunk und Luxus den Mörder so schnell wie möglich zu finden. Denn ihr bleibt nur wenig Zeit, um dafür zu sorgen, dass sie und alle anderen Passagiere sicher bis ans Ufer kommen.

Christine Keller
Blowing Across
276 S., br., € 16,90
978-3-96050-154-1
Zwei vollkommen verschiedene Welten suchen und verbinden sich. Der Baummensch Avo lebt in einem natürlich gewachsenen Paradies, in dem sich alle Lebewesen gegenseitig achten und auf einzigartige Weise kommunizieren. Rivers Welt hingegen wurde künstlich erschaffen. Die Umwelt ist durch Menschenverschulden mutwillig zerstört worden und die Bewohner leben nun in kontrollierten und mit künstlicher Intelligenz verbundenen kleinen Gesellschaften unter Kuppeln. Trotz der offensichtlichen Unterschiede fühlen sich Avo und River magisch angezogen. Und nicht nur zwischen ihnen entwickelt sich eine besondere Beziehung. Auch auf ihre vom Zerfall bedrohten Welten wirkt sich dieses Zusammentreffen aus. In einer Zeitschlaufe finden sich die beiden in der gemeinsamen Vergangenheit wieder, in der die Parallelwelten noch vereint waren. Werden sie es schaffen, alte Verletzungen zu heilen und so ihre Welten zu retten?

L. T. Ayren
Hüter der Feder
336 S., br., € 16,90
978-3-96050-093-3
Thal ist ein einfacher Tagelöhner, der ohne große Sorgen und Nöte sein Leben genießt. Bis zu dem Tag, an dem er unbeabsichtigt in einen Wettstreit um die Nachfolge des Königs von Erbess gerät. Um die ihm gestellten Aufgaben zu erfüllen, begibt Thal sich auf die Suche nach längst vergessenen Völkern seines Landes und die Spur der sagenumwobenen Wolkenläufer. Dabei muss er nicht nur mit einer Vielzahl von Herausforderungen, Verrat und Selbstzweifeln fertigwerden, sondern sich auch seiner Vergangenheit stellen. Als das Ziel schon fast unerreichbar scheint, bekommt Thal unerwartete Hilfe von einer magischen Feder, sieht sich aber vor die Wahl zwischen Erfolg und seiner persönlichen Rache gestellt. Will er wirklich König werden? Und werden die Völker bereit sein, ihm zu folgen?
Die Geschichte einer karmischen Liebe:


Mirjam Wyser
Die Schakale der Inquisition
214 S., br., € 14,90
978-3-96050-127-5
Als Marcy und Vinzenz sich zum ersten Mal begegnen, sind beide von der unglaublichen Anziehungskraft des anderen überwältigt. Ihre Liebe zueinander geht tief und übertrifft alles jemals in ihrem Leben Dagewesene. Doch Vinzenz kann sich auf die Beziehung zu Marcy nicht wirklich einlassen, denn seine Ängste vor einer Bindung sind zu groß. Ein tragischer Unfall ermöglicht Marcy und ihm, zurück in ein früheres Leben zur Zeit der Inquisition zu reisen und dort ihre gemeinsame Geschichte auf spiritueller Ebene zu ergründen. Karmische Verstrickungen werden offenbart, deren Auflösung sich auch im Hier und Jetzt widerspiegeln.

Mirjam Wyser
Reise zum inneren Avatar
250 S., br., € 16,90
978-3-96050-176-3
Es ist Liebe auf den ersten Blick, als sich die Blicke von Flora, der Medizinstudentin, und Gabriel, dem Maschinenbaustudenten, treffen. Er hätte sie immer und überall erkannt, doch wieso ausgerechnet diese Frau? So beginnt eine Geschichte, in der die Grenzen von Raum und Zeit verschwinden und Blicke in unsichtbare Welten gestattet werden. Der gemeinsame Wille, sich spirituell weiterzuentwickeln, führt sie auf einen Weg, der ihnen die karmischen Hintergründe ihrer Beziehung offenlegt. Flora und Gabriel erleben eine tragische Liebesgeschichte zur Zeit des Römischen Reichs, er als edler Feldherr und sie als junge Christin. Dabei werden sie zu Wanderern in zwei Sphären, die miteinander untrennbar verbunden sind und doch unterschiedlicher nicht sein könnten.

Mirjam Wyser
Der dunkle Baron
300 S., br., € 14,90
978-3-96050-079-7
Eines Tages trifft Sandra in ihrem Stammcafé auf einen neuen Gast. Diese Begegnung löst einen Feuersprung aus und reißt den Schleier des Vergessens auf. Sandra durchlebt die Verzweiflung eines früheren Lebens, hilflos im Schattenreich gefangen zu sein. Aus Sicht der Verstorbenen nimmt sie all die Tragik wahr, die sich damals abgespielt hat. Melissa und ihr Liebhaber Gustav sind ein schillerndes Paar, bewegen sich in vornehmen Kreisen. Sie führen ein ausschweifendes Leben. Bis zu dem Punkt, an dem Melissa ihrem oberflächlichen Leben eine Wende geben will und sich von Gustav trennt. Finanziell von Melissa abhängig und durch Melissas neuen Partner in seiner Ehre verletzt, gründet dieser einen schwarzmagischen Zirkel und lässt sich auf den dunklen Baron ein, um sich zu rächen. Auch Mord und Missbrauch sind akzeptable Mittel für ihn. Doch die Seelen der Ermordeten hängen im Reich der Schatten fest und nur die Liebe kann die Dämonen besiegen und die Tür zum Licht aufstoßen. Ein Leben später trifft Sandra die Menschen aus ihrem vergangenen Leben wieder. Was sind die karmischen Folgen für alle Beteiligten? In welcher Beziehung steht sie heute zu ihnen? Und vor allen Dingen: Wird sie endlich mit ihrem Seelenpartner zusammen sein? Der Titel der ersten Ausgabe dieses Buches lautete: "Nadelspitzen in schwarzem Samt". Bei "Der dunkle Baron" handelt sich um eine vollständig überarbeitete Auflage.
Kinder- und Jugendbuch:

Mirjam Wyser
Der weise Zauberer
Traumreise ins Zauberland
78 S., br., € 14,90
978-3-96050-031-5
Daniela und Michael, zwei achtjährige Kinder, erzählen einander gerne ihre Träume. Manchmal werden sie von den Mitschülern deswegen gehänselt. Noch ahnen die Kinder nicht, dass sie vom weisen Zauberer durch das Wolkenfenster beobachtet werden. Er hat so großen Gefallen an ihnen, dass er Michael und Daniela die Tür zu seiner Traumwelt öffnet. Sie kommen ins Reich der Feen, die auf Webstühlen die Stoffe weben, aus denen die Träume sind. Ein Boot bringt sie ans andere Ufer! Ein sanfter Windhauch bläst durch das Geäst eines Birnbaums mit goldenen Früchten. Das ruft eine Fee mit einem Zauberstab herbei. Sie öffnet für die Kinder den Eingang in die geheime Welt hinter einem Wasserfall. Sie betreten das Reich der Zwerge, der Feen und des weisen Zauberers - eine verborgene Welt. Dort gelangen sie zu einer uralten Mühle und begegnen Wildgänsen, mit denen sie durch die Lüfte fliegen dürfen. Auf verschlungen Pfaden finden sie den Eingang zur Diamantenhöhle, wo ihre Ehrlichkeit geprüft wird. Weiter geht der Weg zu einer geheimen Burg, wo sie auf den alten Burgwächter treffen, der für sie die Vorhänge aufzieht. Sie erfahren Geheimnisse der unsichtbaren Welt, die nicht einmal Erwachsene kennen. Im Schlosspark wartet ein Einhorn auf die Kinder und fliegt mit ihnen an geheime Orte, die nur Kinderaugen sehen können. Eines Tages erwachen Daniela und Michael in einer Lotusblume und dürfen auf dem Rücken von Harrysbal, dem Elefanten, sein Land entdecken.
Der weise Zauberer hat große Freude an den zwei Kindern mit den guten Herzen. So holt er sie persönlich ab und bringt sie zum alten Uhrmacher, zum Dirigenten Feigel, zum unbekannten Flötenspieler, zu Acello mit seinem geflügelten Pferd Kevin und zum Eremiten Philippe. Die Kinder merken bald, dass der weise Zauberer und seine vielen Gehilfen sehr verärgert sind über die Menschen, weil sie durch die Welt gehen, als wäre die Erde ein Abfallkübel. Gut, dass es Kinder gibt! Sie sind die große Hoffnung für die Zukunft. Das ist der Grund, warum die Kinder die Geheimnisse des weisen Zauberers erfahren dürfen.
Auf geheimnisvolle Weise gelangt eine alte Schriftrolle in die Hände des Professors Cello

und so beginnt eine spannende Geschichte mit ungeahnten Abenteuern:

Mirjam Wyser
Acello und das alte Museum
204 S., br., € 14,90
978-3-96050-220-3
Es hat sich vieles geändert, seit Kevin, das geflügelte Pferd von Professor Cello, gestorben ist. Einst konnte er mit seinem Pferd Kevin durch die Nacht fliegen. Er zog seine Nachtbrille an und dann wurde er Acello und Kevin zu einem geflügelten Pferd. Viele Abenteuer hatten Reiter und Pferd gemeinsam erlebt. Gefährliche Aufgaben zum Wohle der Menschen mussten die beiden erledigen. Professor Cello zog sich immer mehr in seine Forschung zurück. Er experimentierte, schrieb hunderte von Formeln auf, strich sie wieder durch, änderte sie ab. Er suchte nach dem fliegenden Untersatz und der Antimaterien, damit er wieder zum Eremiten in die Klause fliegen konnte. Immer wenn er und Kevin die Welt hatten retten müssen, war er vom Eremiten in seine Einsiedelei gerufen worden und gemeinsam war beraten worden, was zu tun sei. Doch ohne Kevin konnte er nicht mehr zum Eremiten fliegen.Und vom eigenen Seelenflügel konnte er keinen Gebrauch machen.Diese Tatsache machte ihm immer mehr zu schaffen. Auch wenn er alle Vernunft anwendete, war der Verlust darüber sehr schmerzhaft. Es raubte ihm die ganze Lebensfreude. Was der Professor nicht spürte, war, dass der Eremit Philippe ihn im Traum immer wieder besuchen wollte. Doch er hatte den Kopf so voller Zahlen, Formeln und Buchstaben, dass er das leise Anklopfen des Eremiten gar nicht mehr hören konnte. So musste Stallmeister Uwe als Bote eingesetzt werden. Er wurde in die Kristallhöhle gelockt, wo er eine wichtige Botschaft für den Professor Cello erhält, die er überbringen musste. Auf geheimnisvolle Weise gelangt eine alte Schriftrolle in die Hände des Professors und so beginnt eine spannende Geschichte mit ungeahnten Abenteuern. Sie werden verfolgt und bedroht, weil noch jemand die Schriftrolle haben möchte. Was ist das Geheimnis des alten Museums, in das sie wie Diebe schleichen müssen? Das ist die Geschichte von den vereinten Welten, die nie fertig nie geschrieben sein wird. Die Geschichte der Magie der strahlenden Herzen!
Die Acello-Reihe, deren Bände alle auch unabhängig voneinander gelesen werden können, besteht zur Zeit aus:


Band 1: Wird Acello es schaffen, das Sumpfmonster zu besiegen?

Mirjam Wyser
Acello und sein geflügeltes Pferd
123 S., br., € 12,90
978-3-96050-083-4
Tagsüber ist Professor Cello ein beliebter Lehrer an der Universität. Er liebt es, mit seinem Pferd Kevin über das Land zu reiten. Doch als er die Zwerge Zwieback und Munkel trifft, wird aus Professor Cello nachts plötzlich Acello, der einen Auftrag für die Königin des Lichts erfüllen muss: Er soll die Erde vom Sumpfmonster befreien, das dafür sorgt, dass es auf der Erde immer dunkler wird. Mit seinen neuen magischen Fähigkeiten stellt sich Acello von nun an jede Nacht auf dem Rücken seines geflügelten Pferdes vielen spannenden Herausforderungen und trifft dabei auf einen geheimnisvollen Eremiten, den Geist Hajo, Kranich Jako und dem kleinen Bären Edward, die ihn bei seiner Mission unterstützen. Er besucht die Pyramiden, die Goldene Stadt und den Lichterbaum.
Doch welche Rolle spielt dabei die geheimnisvolle Holztruhe? Wo ist der rote Jaspis Stein, dem jeder hinterherjagt?


Band 2: Ein neues Abenteuer wartet auf Professor Cello und sein Pferd Kevin:

Mirjam Wyser
Acello und die Mistelbande
103 S., br., € 12,90
978-3-96050-097-1
Dieses Mal ist es ein besonders schwieriges Unterfangen. Denn die Mistelbande treibt auf der Welt ihr Unwesen und strebt die Weltherrschaft an. Dabei gefährden die fünf Machthungrigen, die ohne ihr Wissen zum verlängerten Arm des Bösen geworden sind, nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch die Existenz allen Lebens auf der Erde. Als Acello mit seinem geflügelten Pferd Kevin tut der Professor alles, um das zu verhindern. Unterstützung erhält er dabei nicht nur vom Eremiten Philippe, sondern auch vom Geist Hajo und der Lichtkönigin. Trotzdem beginnt die Zerstörung der Welt und die Natur gerät aus den Fugen. Wird es Acello gelingen, die Mistelbande aufzuhalten? Und wird die Welt weiterhin existieren und sich des Bösen entledigen können?

Band 3: In Acellos neuestem Abenteuer bleibt es weiter spannend:

Mirjam Wyser
Acello und der Riese Philemon
92 S., br., € 12,90
978-3-96050-125-1
Nachdem die Mistelbande erfolgreich bekämpft worden ist, muss die Erde davor bewahrt werden, wieder in die Dunkelheit zu fallen. Acello und sein Pferd Kevin unterstützen deshalb den Riesen Philemon, der vom weisen Zauberer auf die Erde geschickt wird, um den Menschen zu helfen. Aber die Menschen wissen seine Hilfe nicht zu schätzen und Philemon verlässt sie. Der weitere Weg führt den Riesen durch ein Sumpfgebiet, wo ein verzauberter Kranich dringend seine Hilfe braucht. Ein alter Mann, dem er über den Fluss hilft, lässt ihn in seinen Zauberspiegel schauen. Und er trifft auf einen Fuchs, der ihm den Weg zum Schloss des dunklen Barons weist. Denn dieser stiehlt nicht nur den Menschen die Seelenlichter, sondern macht sie zu seinen Marionetten. Mit einer List ist es ihm auch gelungen, die liebliche Fee Benula mit ihrem goldenen Herzen gefangen zu nehmen. Für den Riesen Philemon beginnt das gefährliche Abenteuer, den Kampf mit dem dunklen Baron aufzunehmen, um nicht nur die Fee zu befreien, sondern auch die Menschen, die Tiere und die Natur von allem Finsteren zu erlösen.

Band 4: Die Lichtkönigin bittet Acello um ein ganz spezielles Geschenk:

Mirjam Wyser
Acello und die Umweltmagier
112 S., br., € 12,90
978-3-96050-184-8
In seinem neuesten Abenteuer hat Professor Cello eine besondere Herausforderung zu bestehen, denn als er sich wieder einmal in Acello und Kevin sich in das geflügelte Pferd verwandelt, bittet die Lichtkönigin um ein ganz spezielles Geschenk. Doch Acello bekommt auch neue Unterstützung von den drei Kindern Frederik, Laura und Michelle. Sie werden gebeten, wieder das Licht auf die Erde zu bringen, um die Natur zu retten. Eine Reise zu unbekannten Orten beginnt, auf der die Kinder den Außerirdischen Rodon treffen, auf einem Einhorn zu unbekannten Orten aufbrechen und das Licht aus der Spiegelwelt holen müssen ...


Mirjam Wyser
Die Kristallkinder und die Suche nach dem Gralskelch
Band 4 der Reihe Die Kristallkinder mit 12 Illustrationen
300 S., br., € 16,90
978-3-96050-227-3
Die Freude ist groß, als Mariam und Mattis wieder vom kleinen Pino, dem fliegenden Auto, abgeholt werden. Nach langem Hin und Her machen sie sich auf die Suche nach dem Gralskelch. Es ist aber nicht nur der goldene Becher, den sie finden müssen. Es ist die Energie, die magische Kraft, die sie wieder aktiven müssen, damit die Erde wieder atmen kann. So beginnt eine turbulente Reise in eine verborgene Welt, mit vielen Hindernissen. Auch Mariam und Mattis sind keineswegs vollkommen. Aber in ihrem Wesen ist Liebe, die der Welt etwas Lichtvolles gibt. Sie sind Kristallkinder und als Friedensbringer für die neue Welt wichtig.
Einmal im Leben wird es jedem Menschen passieren:. Es öffnet sich ein Tor zu einer verborgenen Welt. Man sieht neue Bilder, riecht verlockende Düfte, entdeckt bisher unbekannte Farben. Man will Teil dieser Welt werden und für das Gute kämpfen. Ehrlichkeit und Freundlichkeit machen den Menschen strahlend und bringen den wahren Glanz der Seele zum Vorschein, damit du im allwissenden Buch der Weisheit lesen kannst. Diese Geschichte hat sich schon viele Male begeben. Vor vielen Tausend und vor vielen Hundert Jahren. Sie geschah gestern und geschieht heute. Und sie wird noch viele Male geschehen müssen. Bis alle aus dem Kelch der ewigen Weisheit und Liebe getrunken haben...
Die Kristallkinder-Reihe, deren Bände alle auch unabhängig voneinander gelesen werden können, besteht zur Zeit aus:

Band 3:

Mirjam Wyser
Die Kristallkinder und das fliegende Auto
Mit neun ganzseitigen Illustrationen von Gabriele Merl
218 S., br., € 14,90
978-3-96050-166-4
Eigentlich wollen Mariam und Mattis, die Kristallkinder, nur einmal den Frachthafen besuchen. Doch dort stoßen sie auf ein kleines, aber sehr besonderes Auto namens Pino, das eigentlich zur Erfindermesse gebracht werden soll. Wenn nicht die beiden Abenteurer es unabsichtlich „ausleihen“ würden. Plötzlich befinden sich die Kinder auf dem abenteuerlichen Weg zur Goldenen Stadt, treffen dabei auf den Hüter des Feuers, einen Lichterbaum und einen Glitzersee und müssen einige Prüfungen überstehen, um zu ihrem Ziel zu gelangen. Doch werden sie die Goldene Stadt wirklich finden? Und wird Pino es bis zur Messe zurück in den Frachthafen schaffen?

Band 2: Und wieder begeben sich Mariam und Mattis auf eine wundervolle Abenteuerreise:

Mirjam Wyser
Die Kristallkinder und das Geheimnis der acht goldenen Haare
186 S., br., € 14,90
 978-3-96050-106-0
Dieses Mal erhalten die Kinder auf seltsamen Wegen eine Schatulle mit acht goldenen Haaren. Doch es sind nicht irgendwelche Haare, die sie da bekommen haben: Diese Haare können, jedes für sich, alles Schlechte in Gutes verwandeln. Und so führt sie ihre Reise in die Halle des Wissens, den Tempel der Weisheit und ins Land der Pagoden und sie müssen sich mit Banden, Hungersnöten und einer bösen Hexe herumschlagen. Doch am Ende führt die Reise sie auch zum Stein der Weisen, wo sie eine wichtige Erkenntnis erhalten.
Band 1:


Mirjam Wyser
Die Kristallkinder und das Geheimnis der goldenen Nuss
Mit sieben ganzseitigen Illustrationen von Gabriele Merl
111 S., br., € 12,90
978-3-96050-105-3
Es ist kein Zufall, dass ein schwarzer Kater mit gestutztem Schwanz Mariam in den frühen Morgenstunden besucht. Schon lange haben der Baumgeist eines uralten Nussbaumes und der schwarze Kater die Kinder Mariam und Mattis beobachtet, denn sie wissen: Die beiden sind Kristallkinder, hellsichtige Kinder. Als sie eines Nachmittags auf der Mauer beim alten Nussbaum sitzen, taucht wieder der schwarze Kater auf. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, denn Mariams Hunde verfolgen den Kater und Mattis und sie rennen hinterher. Dabei geraten sie in ungeahnte Abenteuer und begeben sich auf eine Zeitreise in vergangene Zeiten, um das uralte Geheimnis der goldenen Nuss zu lösen.

Mirjam Wyser
Pamelo und die alte Lokomotive
110 S., br., € 14,90
978-3-945509-48-7
Pamelo verliert unerwartet seinen besten Freund. Jahrelang waren sie begehrte Musiker. Durch diesen Schicksalsschlag versinkt Pamelo in eine tiefe Traurigkeit. Nochmals geht er im kalten Winter in die kleine Mansarde zurück, wo die beiden Musiker eine glückliche Zeit miteinander erlebt haben. Unerwartet gibt es eine glückllche Wende: Er trifft auf Pamela und gemeinsam fahren sie mit einer alten Dampflokomotive durch einen Tunnel in eine andere Welt, die dringend ihre Hilfe braucht. Sie kommen in die verlorene Stadt, zum alten Steinbruch, zu einer Hexenschule, zu drei Männern in einem alten Fischerhaus und zum Eismeer. Viele gefährliche Aufgaben gilt es zu lösen. Da wird Pamelo bewusst, wie wichtig seine Aufgaben im Leben sind.
Illustriertes Jugendbuch (8 - 80)


Mirjam Wyser
Meister Bakumi und sein Wolkenschiff
105 S., br., € 14,90
978-3-96050-025-4
Manchmal steht die Tür zur verborgenen Welt weit offen. Dominik und Florence werden von Meister Bakumi eingeladen, mit seinem Wolkenschiff durch die Traumwelt zu schweben. Sie überfliegen den Zauberwald, kommen zur geheimnisvollen Quelle und gelangen zu seinem Lichtpalast ohne Fenster und Türen. Und trotzdem gibt es einen Eingang. Aber wie und wo? Wo Licht ist, ist auch Schatten. Eine kalte Zugluft weht ihnen um die Ohren. Sie müssen Krakus grässliche Spukstadt überqueren und retten ein gefangenes Mädchen. Beim Türhüter Baval werden die Kinder auf ihre Ehrlichkeit geprüft. Dann dürfen sie weiter durch die fantastische Welt von Meister Bakumi ziehen.

Mirjam Wyser
Das Krugelmonster
132 S., br., € 14,95
978-3-945509-38-8
Das Krugelmonster hat wirklich ein hässliches Wesen: Viele Jahre war es gemein und böse. Dann hatte es einen wunderbaren Traum von der lieblichen Fee Manolina. Von dem Moment an konnte es nur noch daran denken. Das Fenster zum Glück wurde für einen Augenblick geöffnet. Der Wille ist nun da, sich von seinen gemeinen und bösartigen Taten zu trennen. Das Krugelmonster hofft, beim Zauberer Mirco einen passenden Zaubertrick zu bekommen, um sich zu verschönern. Leider kennt der Zauberer keinen solchen mächtigen Zauberspruch. Die Enttäuschung beim Krugelmonster ist so groß, dass Mirco Erbarmen hat und als letzte Möglichkeit auf die geheimnisvolle Kräuterfrau verweist. Allerdings kennt niemand den Weg zu ihr. Finden kann diese Frau nur derjenige, der das Klopfen des Spechtes hört. Dann muss man seinen Wunsch in den Wald hinein rufen und der Specht trägt die Bitte zur Kräuterfrau. Wird die Bitte erhört, kann man die Kräuterfrau auf wundersame Weise finden. Das Kugelmonster bekommt Hilfe. Aber anders als erwartet. Das Krugelmonster begreift nun: Nur es selber kann sich verschönern, wenn es in die Welt hinaus geht und sein Herz für das Gute öffnet. Der Weg der Heilung muss gegangen werden. Denn sein Seelenkleid ist wie ein verlottertes Haus: es muss dringend renoviert werden. Wird aus dem Monster wieder ein Mensch?
Ein Prinz, eine Prinzessin und ein gefährlicher Drache ...


Frank Bergmann
Im Kreis des Drachen
Jugendroman
334 S., br., € 16,90
978-3-96050-132-9
Die Geschichte, die Vera von ihren Eltern an einem regnerischen Sonntag erzählt bekommt, hat alles, was ein Märchen braucht. Doch sie ist an diesem Tag noch nicht zu Ende erzählt. Zwei scheinbar voneinander unabhängige Lebensgeschichten nehmen ihren Lauf. Während Vera älter wird, wird aus dem Prinzen ein unerschrockener Drachenreiter, der scheinbar unüberbrückbare Differenzen von Völkern und Menschen bewältigt. Das Geheimnis der wirklichen Verbindung zwischen Vera und der Geschichte, die seit Urzeiten besteht, erschließt sich im Laufe ihres eigenen Lebens. Und was im Kleinen beginnt, hat am Ende das Potenzial, die Welt zu verändern...

Andi LaPatt
Die Siegel Asinjas
Teil 3: Die Macht der Dämonen
350 S., br., € 16,90
78-3-96050-212-8
Düstere Zeiten sind angebrochen und mit der Zerstörung vom Baumdorf Asinja scheint auch die letzte Hoffnung zu sterben. Die Gemeinschaft rund um die magischen Wesen von Asinja wurde auseinandergerissen. Neben einer geheimnisvollen Krankheit, die Gerham befallen hat und Walrivia, die sich in einer Nacht- und Nebelaktion aus dem Staub gemacht hat, ranken sich Gerüchte um ein seltsames Volk, das einen Gott anbetet, von dem niemand weiss, woher dieser stammt und ob er Böses im Schilde führt. Im bevorstehenden Wintertreiben finden sich Menschen wieder, die sich verloren geglaubten. Mit der Einkehr des Schnees und dem Tanz des eisigen Windes kommt es zum Showdown in Breithorien, während sich geheimnisvolle Fremde ebenfalls auf dem Weg dorthin befinden. Die Wut des Krieges zwischen dem Norden und der magischen Welt Gebohans entlädt sich an einem kalten Wintermorgen gnadenlos über der Welt, während Nyella verzweifelt versucht, ihre magische Aufgabe zu erfüllen und die Drachen zu retten. Gibt es Hoffnung für Nyella und ihre Freunde? Kehrt Zelda lebend zurück und überleben alle Drachen? Was ist aus Gimle geworden und welches Spiel spielt Walrivia? Wer ist dieser geheimnisvolle Gott und welche mystischen Verbindungen tummeln sich in den Wäldern von Arcadien? Im letzten Teil der Siegel Asinjas wird es so richtig spannend. Flieg mit den Drachen mit, erhebe dein Schwert und kämpfe mit Nyella in der Schlacht um Gebohan.


Andi LaPatt
Die Siegel Asinjas
Teil  2: Im Auge des Drachen
480 S., br., € 16,90
978-3-96050-101-5
Nyella und ihre Freunde sind wohlbehalten zurück in Asinja, doch ihre Mission ist heikel. Nicht nur, dass die befreiten Mädchen bei den Elbwesen noch immer nicht in Sicherheit sind. Nein, auch Walrivia versteht sich in neuen Intrigenspielchen, um den Bruder des verstorbenen Königs zu täuschen. Geheimnisvolle Ereignisse bahnen sich an, auf die sich Asinja und allen voran Nyella vorbereiten muss. Doch das Böse arbeitet nicht mit den offensichtlichen Mitteln, sondern treibt auf subtileren Wegen einen Keil zwischen die Freunde. Neue Freunde machen sich auf den Weg, das Licht Gebohans zu unterstützen, notfalls auch unter Einsatz ihres Lebens. Und die Drachen … Ja, die Drachenkinder sind größer geworden und mit ihnen etliche Probleme, sie zu bändigen. Begleiten Sie Nyella auf dem Rücken Tapios durch das zweite Abenteuer. Die Lage ist ernst geworden und noch ist unklar, ob das Licht Gebohans je zurückkehren kann ...

Andi LaPatt
Die Siegel Asinjas
Teil 1: Darya ye noor - Ozean des Lichts
460 S., br., € 16,90
978-3-945509-66-1
Nyella leidet unter dem Tod ihres Vaters und unter der Trennung von ihrem Heimatdorf. Als nach brutalen Zwischenfällen mit ihrem Stiefvater der Schierlingshof niederbrennt, auf dem sie leben, sind Nyella, ihre Mutter und der Stiefvater gezwungen, nach Breithorien in die Stadt zu ziehen, um dort erst einmal bei Freunden unterzukommen. In Breithorien lernt sie neue Freunde kennen, die mit ihr in die Welt der Gaukler und Artisten eintauchen. Bald schon erreichen schlechte Nachrichten die Stadt und verkünden den Tod König Wernots. Nyella wird mit dutzenden Mädchen von Schattenreitern entführt, doch ihr gelingt als Einzige die Flucht. Als sie durch Verbündete in das wundersame Dorf Asinja findet, das in den Bäumen erbaut wurde, findet sie dort weitaus mehr als nur neue Freunde. Eine neue, phantastische Welt offenbart sich der 16-jährigen. Abgesehen von einer magischen Herkunft, von der sie selbst noch nichts wusste, begegnet sie Wesen, die sie nur aus Legenden kennt und findet sich bald als Werkzeug höchster Magie wieder. Nyella muss den Mut finden, neue Wege zu gehen an der Seite ihrer neuen Verbündeten. Dabei lernt sie, ihre eigene schwierige Geschichte hinter sich zu lassen und den Menschen neu zu vertrauen. Was verbirgt sich hinter dem Stein, den sie auf wundersame Weise gefunden hat, und kann sie den anderen Mädchen helfen, die entführt wurden? Was ist das Geheimnis der Herkunft Nyellas, und was hat es auf sich mit Asinja? Begleiten Sie Nyella und ihre Verbündeten in die Hauptstadt Brintesia, in der Walrivia ihr Unwesen treibt. Und erleben Sie gemeinsam mit ihnen, dass Freundschaft, Mut und Zusammenhalt Berge versetzen können.


---home[Beachten Sie bitte den Haftungsausschluss im Impressum!]
BesTellBuch@T-Online.de
zurück nach oben